Zahnersatz reinigen mit Hausmitteln

Kann man den Zahnersatz reinigen mit Hausmitteln? Die Zahnprothese muss genauso wie die echten Zähne regelmäßig gereinigt werden. Dafür kann man den Zahnersatz mechanisch durch das Abspülen mit Wasser, Ultraschallgeräten oder die Prothesenbürste verwenden. Dadurch bekommt man aber nur den groben Schmutz von der Prothese. Bakterien oder Plaque lassen sich damit kaum effektiv entfernen. Deswegen sollten Sie die Zahnprothese in Prothesenreiniger oder Reinigungstabletten reinigen lassen.


Werbung:

Zahnprothese reinigen mit Hausmitteln – Welche gibt es?

Es gibt ein Vielzahl von Hausmitteln, die für die Gebissreinigung verwendet werden können. Wir möchten Ihnen hier die gängigsten in alphabetischer Reihenfolge aufzählen:

All diese Hausmittel sollten in jedem Haushalt verfügbar sein. Wenn nicht, kann man diese sich einfach in der Drogerie oder dem Supermarkt zulegen. Das schöne an diesen Mitteln ist, dass man damit auch gut andere Dinge in Bad und Küche reinigen kann.

Prothese reinigen mit Hausmitteln – Aber wie jetzt genau?

Wie Sie jetzt aber die Prothese genau mit Hausmitteln reinigen können, das erklären wir Ihnen in einzelnen Beträgen zu jedem Mittel. Wir haben für jedes natürlichere Reinigungsmittel eine Anleitung geschrieben, wie sie Vorgehen sollten. Wir führen Ihnen die Vor- und Nachteile auf und sagen Ihnen auch, wo Sie die Finger von lassen sollten. Schauen Sie sich dazu die folgenden Artikel an:


Werbung:

Viel Erfolg mit der Zahnprothese reinigen mit Hausmitteln!