Zahnpasta gegen Zahnfleischbluten

Zahnfleischbluten ist nicht nur nervig beim Zähneputzen oder der Zahnzwischenraumreinigung. Es ist auch gefährlich, wenn es verstärkt oder verhäuft auftritt. Wir sagen dir, wie Zahnpasta gegen Zahnfleischbluten helfen kann.

Wenn du beim Zähneputzen oder bei der Verwendung von Zahnseide deine Zahnfleisch anfängt zu bluten, dann ist das ein Zeichen, dass dein Zahnfleisch entzündet ist. Häufig Ursache sind Bakterien an den Zahnrändern, welche das Zahnfleisch reizen.

Was kannst du gegen Zahnfleischbluten tun?

Deine Zähne und dein Zahnfleisch besser pflegen. Das klingt jetzt sehr salopp gesagt, aber meistens reicht das schon. Du solltest 2x Mal täglich deine Zähne putzen und dich von den Blutungen nicht abhalten lassen. Insbesondere wo die Blutungen auftreten solltest du behutsam die Zahnränder reinigen. Am besten eignet sich Zahnpasta gegen entzündetes Zahnfleisch. Die üblichen Zahncremes gegen Zahnfleischbluten beugen der folgenden Kette vor:

  • Zahnfleischbluten durch Bakterien an den Zähnen
  • Entzündungen am Zahnfleisch entstehen
  • Gingivitis oder Zahnfleischrückgang kann die Folge sein
  • Zahnverlust droht

Um diesen Dingen vorzubeugen, empfehlen wir besonders anfälligen Personen antibakterielle Zahnpasta zu verwenden. Die Zahnpasta stoppt nicht direkt das Bluten, es beugt entzündetem Zahnfleisch vor bzw. hilft dir diese zu überwinden. Wir stellen dir hier 3 Zahnpasta Hersteller vor, die Zahncreme gegen Zahnfleischbluten anbieten.

Parodontax gegen Zahnfleischbluten

Die Zahnpasta Parodontax hat sechs Zahncreme die gegen Zahnfleischbluten helfen. Alle Zahncremes wurden entwickelt Zahnfleischbluten vorzubeugen und zu reduzieren. Darüber hinaus sind alle außer eine mit Fluorid und sorgen für einen frischen Atem. Jedoch hat jede Zahnpasta noch weitere Besonderheiten:

Wie aber genau hilft die Parodontax Zahncreme gegen Zahnfleischbluten?

Die Zahnpasta entfernt Ablagerungen von Bakterien entlang des Zahnfleischrandes. Dadurch entzündet sich das Zahnfleisch nachweislich weniger. Weniger entzündetes Zahnfleisch sorgt für weniger Verletzungen am Zahnfleisch und reduziert damit Das Risiko von Blutungen. Darüber hinaus verfügt die Zahncreme über einen hohen Anteil an Natriumcarbonat. Das Natriumcarbonat hat drei wertvolle Eigenschaften für deine Mundraumhygiene:

  1. Es bekämpft Plaquebakterien entlang des Zahnfleisches
  2. Es verhindert bzw. minimiert die Anheftungen von Bakterien an der Zahnoberfläche.
  3. Es werden mehr Plaquebakterien entfernt als bei Zahnpasta ohne Natriumcarbonat. Insbesondere an schwer erreichbaren Bereichen entfernt Parondontax klinisch nachgewiesen 56% mehr Plaque.

Parondontax Natürlich Weiss

Die Parodontax Natürlich Weiss* hilft bei der täglichen Anwendung nicht nur Entzündungen am Zahnfleisch zu reduzieren, sondern entfernt auch Verfärbung auf deinen Zähnen. Dadurch erhalten deine Zähne ihre natürliche Weiße Farbe zurück. Damit hilft Parodontax als Zahnfleischbluten Zahnpasta.

Hinweis: Unbedingt das Verschlucken der Parodontax Zahnpasta vermeiden.

Parodontax Zahncreme Fluorid

Die Parodontax Zahncreme Fluorid* weißt nicht die Zähne wie die Parodontax Natürlich Weiss, sondern stärkt sie durch Fluorid. Es beugt somit nicht nur Entzündungen am Zahnfleisch vor und reduziert sie, sondern es beugt außerdem Karies vor.

Paradontax Zahncreme Fluorid, 75 ml* von Parodontax

Preis: 5,60 € (74,67 € / l)

Meridol Zahnpasta gegen Zahnfleischbluten

Die meridol Zahnpasta* basiert auf einer eigenen Wirkstoffkombination von Aminfluorid und Zinnfluorid. Damit erzeugt es drei positive Eigenschaften für den Nutzer. Es bekämpft Zahnfleischentzündungen, beugt Zahnfleischblutungen vor und schützt vor Zahnfleischrückgang. Weiterhin sorgt der antibakterielle Effekt für eine ausgeglichene Mundflora und schützt auch vor Karies. Das fördert die Regeneration des Zahnfleisches.

Meridol Zahnpasta Doppelpack, 2 x 75ml* von Meridol

Preis: 4,95 € (33,00 € / l)

DentaCure vegane Zahncreme gegen Zahnfleischbluten

Die DentaCure vegane Zahncreme* ist eine medizinische Zahnpasta mit Fluorid. Sie basiert auf einem natürlichen Wirkstoff des Bockshornklees. Der Extrakt der Samen des Bockshornklee wirkt antibakteriell und reduziert Zahnfleischentzündungen dadurch. Außerdem schützt es entzündetes Gewebe und verhindert eindringen von Bakterien. Es ist abgesehen vom Fluorid ohne chemische Zusatzstoffe hergestellt. Es hat keine Mikroplastik, kein Triclosan und kein Wasserstoffperoxid. Obwohl es ein Medizinprodukt ist, schmeckt es aber wie keines. Es hat einen angenehmen Minzgeschmack, der für einen frischen Atem sorgt.

Tipp: Wenn du keine spezielle Zahnfleischbluten Zahnpasta kaufen möchtest, dann gibt es noch 2 weitere gute Möglichkeiten. Zum einen kann dir Mundspülung helfen, deinen Bakterienhaushalt zu regulieren. Zum anderen kannst du auf Hausmittel gegen Zahnfleischbluten wie Salbei setzen.

Kurz & Knapp – Wichtige Fragen

Was ist die beste Zahnpasta gegen Zahnfleischbluten?

Aus unserer Sicht kommen 2 Zahnpasta gegen Zahnfleischbluten in die engere Auswahl. Zum einen die Parodontax Serie. Parodontax bietet 6 verschiedene Zahnpasta an, um Zahnfleischbluten zu reduzieren und Zahnfleischentzündungen vorzubeugen. Zum anderen kommt eine Zahncreme für Veganer, die DentaCure vegane Zahncreme gegen Zahnfleischbluten infrage. Beide Zahncremes halten, was sie versprechen, sodass du anhand deiner Anforderungen entscheiden solltest.

Welche Zahnpasta hilft gegen Zahnfleischentzündungen?

Grundsätzlich helfen alle Zahnpasta mit antibakterieller Wirkung gegen Zahnfleischentzündungen. Spezielle Zahncremes, wie die von Parodontax, Meridol oder Dentacure, unterstützen zusätzlich den Rückgang von Entzündungen. Mehr Informationen findest du oben im Artikel.

Beste Zahnpasta gegen Zahnfleischbluten

Welches die beste Zahnpasta gegen Zahnfleischentzündungen ist, ist natürlich immer von deiner Situation und Verträglichkeiten abhängig. Parodontax hat alleine 6 Zahncremes in der Auswahl um Zahnfleischentzündungen vorzubeugen und deine Vorlieben für Geschmack oder Verfärbung zu berücksichtigen. Das alleine macht sie aus unserer Sicht zur präferierten Zahnpasta gegen entzündetes Zahnfleisch.

Zahnpasta gegen Zahnfleischbluten Test

Stiftung Warentest hat im Oktober 2020 einen Test zu Zahnpasta durchgeführt. Die Ergebnisse findest du unter www.test.de.

Zahnpasta gegen Zahnfleischentzündung Test

Stiftung Warentest hat im Oktober 2020 einen Test zu Zahnpastas durchgeführt. Die Ergebnisse findest du unter www.test.de.


Bildnachweis: Beitragsbild “Zahnbürste mit Zahnpasta” von Bru-nO, pixabay.com

Werbung