Zahnöl – Die etwas andere Zahnpasta

Du suchst eine Alternative zur Zahnpasta? Eine nachhaltige, vegane und plastikfreie Möglichkeit die Zähne und die Mundhöhle zu reinigen. Dann ist Zahnöl für dich einen Blick Wert. Was Zahnputzöl kann, wie man es anwendet und ob man es selber herstellen kann, erklären wir im folgenden Beitrag.

Was ist Zahnputzöl?

Zahnöl oder Zahnputzöl ist ein Öl, welches zur Pflege der Zähne und des Mundraumes verwendet werden kann. Es ist vereinfacht gesagt, Zahnpasta auf Basis eines Öls. Die Grundlage bildet die Tradition des Ölziehens. Das Öl wird in der Mundhöhle hin- und herbewegt und bindet Bakterien. Durch das ausspucken ist der Mundraum befreit.

Zahnputzöl Anwendung

Die Anwendung ist denkbar einfach. Die Flasche kräftig schütteln. Dann ein zwei Tropfen auf die Zahnbürste geben und damit die Zähneputzen. Nach dem Zähneputzen Mundraum gut ausspülen.

Alternativ kann das Putzöl auch mit einem Teelöffel eingenommen werden. Im Mund dann gut in der Mundhöhle verteilen und durch die Zahnzwischenräume bewegen. Überschüssiges Öl ausspucken und danach einfach mit einer angefeuchteten Zahnbürste die Zähne putzen. Nach der Anwendung Mund kräftig ausspülen und fertig.

Für eine nachhaltige Zahnpflege empfehlen wir Bambus Zahnbürsten zu verwenden. Dadurch kannst du leicht und einfach nachhaltig, plastikfrei und vegan deine Zahnpflege durchführen.

Zahnputzöl Produkte

Zahnöl Stadelmann

Das Zahnputzöl von Ingeborg Stadelmann wird von der Bahnhof Apotheke angeboten. Es kommt aus der hauseigenen Herstellung und wird in 5 ml Flächen vertrieben. Vom Geschmack her ist es krautig und würzig. Es setzt sich aus den folgenden Zutaten zusammen: Johanniskraut, Olivenöl, Nachtkerzenöl, Kamille, Lavendel und Nelkenknospe.

Zahnöl Ringana

Zahnöl Ringana
Zahnöl Ringana

Das Ringana Zahnputzöl* ist ein in Österreich hergestelltes Öl für die Zähne. Das Ringana stellt bereits seit 1996 Frischekosmetik in Hartberg her. Das Zahnöl ist ein Wohltat für die Zähne und das Zahnfleisch. Das Öl basiert im Wesentlichen aus folgenden Inhaltsstoffen: Sesamöl, Minzöl, Kukuma, Sternanisöl, Eycaliptusöl, Myrre, Zimt und Salbeiöl*.

Die Idee hinter Fresh tooth oil von Ringana besteht aus der Grundlage des Ölziehens. Das funktioniert ähnlich wie bei der Anwendung mit einer Mundspülung. Das Öl wird einige Minuten im Mund verteilt und bewegt. Danach spuckt man es aus. Dabei bindet das Öl ungeliebte Bakterien im Mund. Durch den Einsatz von Putzkörpern und Kurkuma schützt das Öl auch vor Parodontose und Karies. Das erlaubt den Einsatz als Zahnpasta Ersatz. Die weiteren Öle im Zahnputzöl sorgen für eine angenehme frische im Mund. Außerdem beugen sie schlechtem Atem vor.

Bio Zahnöl Kurkuma von Eliah Sahil

Das Zahnputzöl von Eliah Sahil* ist ein Bio Öl, welches natürlich, vegan und zu 100% Bio zertifizierte Naturkosmetik ist. Es ist mit Kurkumaöl, Xylit und Drachenblutpulver hergestellt und sorgt somit für einen frischen Atem, der lange anhält. Die Inhaltsstoffe wirken Zahnfleischregenerieren und entgiften den gesamten Körper.

Alles ist tierversuchsfrei hergestellt und es wurde auf eine Zero Waste Herstellung geachtet. Alles ist naturbelassen und schonend für die Umwelt produziert worden. Es ist frei von chemischen Duftstoffen, Bleichmittel, Paraffin und Silikon und damit schonen für Mensch und Natur.

Provida Homeo Dent Zahnputzöl

Das Provida Homeo Dent Zahnputzöl* ist ein homöopathisches Zahnputzmittel. Es aktiviert die natürlichen Reinigungsprozesse im Mund. Dabei ist es wohltuend für das Zahnfleisch und die Mundschleimhäute. Du kannst das Öl zum Zähneputzen nehmen. Einfach einige Tropfen auf die Zahnbürste machen und los geht es.

Du kannst es aber auch als eine Art Mundwasser benutzen. Einfach einen Löffel Öl in den Mund nehmen und heftig durch die Zähne und Zahnfleisch das Öl bewegen. Das solltest du dann einige Minuten machen. Danach einfach mit warmen Wasser den Mund ausspülen.

Tipp: Du kannst deine Zahnseide oder Interdentalbürsten leicht mit dem Öl betupfen. Damit gleitet die Zahnseide noch einfacher durch deine Zahnzwischenräume. Außerdem erreichst du eine noch bessere Reinigungswirkungen, da das Öl direkt zwischen die Zähne vordringt. Nach er Verwendung Mund gut ausspülen.

Zahnöl selber machen

Zahnöl kann man auch selber machen. Dazu braucht du auch gar nicht so viele Zutaten. Wir stellen dir eines unser Lieblingsrezepte vor. Zum Zahnputzöl selber machen brauchst du zu Beginn folgende Zutaten:

Wenn du alle Zutaten hast, dann vermische sie gut. Da das Ganze jetzt noch keinen Geschmack hat, kannst du jetzt nach belieben ätherische Öle hinzufügen. Dabei gilt weniger ist mehr. Wir empfehlen jeweils 2-3 Tropfen Minzöl und Salbeiöl in die Mischung als Geschmack zu geben. Auch ein Tropfen Nelkenöl kann für die Zahnpflege nicht schaden. Wenn du alles gut gemischt hast, dann probiere das Öl. Hat es zu wenig Geschmack, dann kannst du gerne noch 2-3 Tropfen dazu geben. ‘Schmeckt’ es dir, dann bist du fertig. Fülle das Öl in einen Behälter, wo du auch gut mit der Zahnbürste ran kommst. Putze die Zähne dann wie gewohnt.

Der Vorteil an diesem Rezept ist, dass das Kokosöl fest ist. Es schmilzt erst ab 24 Grad Celsius. Das heißt, du kannst es fest auf die Zahnbürste machen. Später beim Zähnebürsten schmilzt es im Mund und verteilt sich optimal.

Zutaten

Das wunderbare an Zahnputzöl selber machen ist, dass du das Rezept an deine Anforderungen und Geschmack anpassen kannst. Damit du weißt, was die einzelnen Zutaten bewirken, hier die Gründe, warum wir sie hinzufügen, und du das auch machen solltest:

Kokosöl ist ein hervorragendes Grundmittel um alle Zutaten zusammen zuhalten. Es ist antiparasitär und kurbelt den Stoffwechsel an. Weiterhin erlaubt es aufgrund seiner Schmelztemperatur eine optimale Lagerung im festen Zustand.

Kurkuma gilt als natürlicher Zahnaufheller und darf in keiner Zahnpflegeprodukt fehlen.

Natron ist geruchsneutralisierend und antibakteriell.

Xylit verbessert den Geschmack und senkt den Plaque Gehalt im Mund.

Salbeiöl ist antiviral und antibakteriell. Damit gehört es in jedes Zahnpflegeprodukt.

Minzöl ist für das Frischegefühl.

Nelkenöl wirkt antibakteriell und hilft gegen Paradontose.

Bist du kein Fan von Zahnputzöl, dann kannst du auch Zahncreme vegan selber herstellen. Für vegane Zahnpasta haben wir 3 Rezepte rausgesucht und probiert, welche wir dir empfehlen können. 

Zahnöl Erfahrung

Zahnputzöl erlaubt dir ein völlig anderes Zahnputzgefühl, als das mit herkömmlicher Zahncreme der Fall ist, da es nicht schäumt. Dementsprechend ist es am Anfang etwas ungewohnt. Wenn man es aber eine Weile verwendet, ist es sehr angenehm im Mundraum. Es ist leicht zu dosieren und erlaubt dir alle stellen im Mund zu erreichen. Darüber hinaus erfüllen die allermeisten Öl die Öko-Voraussetzungen wie plastikfrei, nachhaltige und vegane Zutaten.

Wir empfehlen den Einsatz von Zahnöl als Alternative zur herkömmlichen Zahnpasta.


Kurz & Knapp – Häufige Fragen

Können auch Kinder das Zahnputzöl verwenden?

Nein, die Anwendung ist für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet.

Zahnöl DM

Der Drogeriemarkt DM bietet nach unseren Recherchen keine Zahnöl Produkte an.

Zahnöl Rossmann

Der Drogeriemarkt Rossmann bietet nach unseren Recherchen kein Zahnöl an.

Zahnöl Drogerie

Derzeit sind uns keine Drogeriemärkte bekannt, die Zahnöl im Einzelhandel führen.

Zahnöl Apotheke

Uns sind derzeit auch keine Apotheken bekannt, die Zahnöl führen. Selbst Shop-Apotheke.com hat es derzeit nicht im Sortiment.

Zahnputzöl DM

Der Drogeriemarkt DM bietet nach unseren Recherchen kein Zahnputzöl an.

Zahnöl Rossmann

Der Drogeriemarkt Rossmann bietet nach unseren Recherchen keine Zahnputzöl Produkte an.

Zahnöl Drogerie

Derzeit sind uns keine Drogeriemärkte bekannt, die Zahnputzöl im Einzelhandel führen.

Zahnöl Apotheke

Uns sind derzeit keine Apotheken bekannt, die Zahnputzöl führen. Auch Shop-Apotheke.com hat es derzeit nicht im Sortiment.

Zahnöl Bahnhof Apotheke

Bahnhof Apotheke ist ein Hersteller für verschiedene Pflegeprodukte aus dem Allgäu. Die Marke “Bahnhof Apotheke” ist dabei auch bekannt für sein Zahnöl. Das Zahnöl ist eine hauseigene Originalherstellung, welche intensiv krautig und würzig schmeckt. Es wird ausschließlich über den Online Shop von der Bahnhof Apotheke oder bei Amazon vertrieben.

Werbung

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*